Hier finden Sie uns:

La Vie
Siegfried-Leopold-Str. 36
53225 Bonn-Beuel
Telefon / Fax: +49 228 420785

E-Mail: LaVie.Lohr@t-online.de

Aktuelles

Wir haben Neues für Sie! Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von frischen Farben beleben. Wir freuen uns auf Sie.

Öffnungszeiten

Montag:                        geschlossen

Dienstag - Freitag:         10 - 13 Uhr

                                       15 - 18:30 Uhr

Mittwoch:                       Nachmittags                                       geschlossen Samstag:                        10 - 14 Uhr

Über uns

Impressionen zu La Vie

 

Es ist ein Bild wie aus einer vergangenen Zeit. Tretroller stehen an die Wand gelehnt, Kinder laufen mit ihren Spielsachen  durch die Toreinfahrt in den Garten, im Hof steht eine alter, zu einem Brunnen umgebauter Waschzuber, in dem das Wasser sanft zwischen den verschlungenen Wasserpflanzen  plätschert, die Kunden bestaunen das reichhaltige und gut duftenden Pflanzenangebot und entspannen zu leichter Musik, die aus einem der Ladenräume nach außen dringt.

 

Und über alledem hängt, wie vor 100 Jahren, eine Fahne mit einer riesigen Pappel, dem Glücksbringer der Ladenoase „La Vie“. Was bedeutet der Name La Vie: „Die Kunst zu leben“ und den Zauber schöner Dinge für Haus und Garten einzufangen.

 

Vor nunmehr 13 Jahren verwandelte sich ein altes – als Fleischerei genutztes – Gebäude aus der Jahrhundertwende im  Bonner Stadtteil  Beuel in einen bezaubernden Ort voller Leben. Hierfür bot sich nur für einen kurzen Moment eine günstige Gelegenheit, als nämlich die Pächter der Fleischerei sich zur Ruhe setzten und plötzlich das Ladenlokal zur Verfügung stand. Beherzt griffen die Inhaberin Nicola Lohr und ihre ganze Familie zu und restaurierten die Ladenräume in mühevoller Kleinarbeit. Da musste ein Kühlraum rausgerissen, hier eine Wand durchgebrochen werden. Das alte Schlachthaus wurde geschmackvoll umgebaut und in die Außenanlage integriert. In der ehemaligen Wurstküche finden die Kunden heute z.B. Art-Deco-Lampen, Deckenleuchter und Nützliches für den Garten. Es konnte glücklicherweise vieles erhalten bleiben, wie die Kacheln oder die alte Ladentheke, alles das, was den Charme des heutigen Ladens ausmacht.

 

Das vielfältige Angebot von „La Vie“ wechselt mit den Jahreszeiten. Höhepunkte sind dann besondere Feste – wie das Rosen  oder das Laternenfest – zu denen die Kunden dann immer mit kulinarischen Leckereien verwöhnt werden.

 

Es reicht von ausgefallenen Möbelstücken, liebevollen Dekorationen für innen und außen über eine begleitende Stoffauswahl bis hin zu ausgesuchten Pflanzen für den ländlichen Stadtgarten aus vergangener Zeit. Präsentiert wird dies mit viel Liebe zum Detail und fachlichem Know How.

 

Ein weiteres Standbein des Ladenkonzeptes sind die wundervollen französischen Landhausstoffe, aus denen wir in einer kleinen Stoffwerkstatt Kundenwünsche für groß und klein erfüllen. Hin und wieder findet man auch alte Möbelstücke einfach und mit Liebe aufgearbeitet.

 

„Unser Geschäft ist einfach mehr“ sagt die Ladeninhaberin Nicola Lohr, „ hier treffen sich die Familie viele Freunde und die Kunden in einer ungezwungenen Atmosphäre, immer dann scheint die Zeit stehengeblieben.

Wir sind Ihr zuverlässiger Ansprechpartner in Stilfragen. In unserem Geschäft bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Waren und Produkten in hoher Qualität und zu erschwinglichen Preisen.


Unsere Mitarbeiter empfangen Sie jederzeit freundlich und hilfsbereit. Wir führen umfassende Beratungsgespräche und nehmen uns Zeit für Sie und Ihre ganz individuellen Wünsche. Wir zeigen Ihnen neue Möglichkeiten auf und freuen uns, wenn Sie etwas Passendes bei uns finden.

 

Durch langjährige Erfahrung und engen Kundenkontakt wissen wir von la vie, worauf es ankommt, nehmen uns Zeit für Sie und haben uns zum Ziel gesetzt, jeden Kundenwunsch zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

Nicola Lohr und Freunde

 

Nicola  Lohr

Telefon: +49 228 420785

E-Mail: lavie.lohr@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© la vie

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.